Historie

Eine langjährige Erfahrung: die Historie

Wasser ist ein sensibler Stoff, der auf optimale Weise geschützt und behandelt werden sollte. Dies ist einer der Gründe, der den Voies navigables de France dazu veranlasst hat, 1999 die Charta der größten öffentlichen Unternehmen für nachhaltige Entwicklung zu unterzeichnen..

Seit 2004 engagiert sich der VNF für die Entwicklung des Umweltmanagementsystems (UMS), entsprechend der internationalen Norm ISO 14001. Er garantiert bei jeder Etappe der zertifizierten Aktivität eine Minimierung der Auswirkungen auf die Umwelt.

Somit hat die DIR. NO mit ihren Aktivitäten zum Schutz und zur Restaurierung der Böschungen im Januar 2005 erfolgreich das Zertifizierungsaudit nach ISO 14001 bestanden. Auch die Rezertifizierungen wurden bis heute jedes Jahr erfolgreich absolviert. Diese Anerkennung von außen ist das Ergebnis des entschlossenen Vorgehens, von dem das ganze Team beseelt ist.

Aufgrund der 20jährigen Erfahrung ist dieses Know-how heute auf landesweiter Ebene anerkannt. Es beruht auf der Beherrschung der Vegetationstechniken für den Böschungsschutz.

Letztlich plant die DIR Nord-Ost im Jahre 2010 die Ausdehnung der Umweltpolitik. Ökonomische und soziale Aspekte sollen im Sinne nachhaltiger Entwicklung in größerem Umfang berücksichtigt werden.


Plan du site   |     |   Info Editeur  |   Contact
©Voies navigables de France (VNF), Établissement Public Administratif - Direction territoriale Nord-Est