Baden in den Kanlen verboten

In dieser sommerlichen Zeit werden viele junge Leute von dem frischen Wasser angezogen. Dennoch bleibt das Baden in den befahrbaren Kanlen und Flssen formell untersagt. Voies navigables de France liegt es am Herzen, auf die Risiken des Badens aufmerksam zu machen und formuliert einige Vorsichtsmanahmen.


Adobe Flash Player est nécessaire à la visualisation de ce site.Vous pouvez le télécharger en cliquant ici.

Kommentar von Laurent Lemoine, Assistent des Beauftragten der UTI CMRO

Die Risiken sind gro, besonders die Risiken des Klteschocks und des Ertrinkens, durch Algen am Grund des Kanals ist die Rettung schwierig. Es sind bei den Wasserbewegungen in der Nhe der Bauten tdliche Risiken aufgetreten und Gesundheitsrisiken, verursacht durch tdliche Krankheiten wie Leptospirose.

Die Mitarbeiter des Dienstes der Dir. Nord-Ost, auch wenn sie besonders auf Sicherheit achten, knnen nicht stndig die vielen Kilometer Kanle des Wegenetzes Nord-Ost berwachen und empfehlen grte Vorsicht.
   Transcription_video (22.2 kB)
Plan du site   |     |   Info Editeur  |   Contact
©Voies navigables de France (VNF), tablissement Public Administratif - Direction territoriale Nord-Est